Pächterwechsel/Neupächter

Für Neupächter und Mitglieder unseres Vereins (Gartenverkauf) bieten wir hier Dokumente als PDF-Formular an.
Diese können nach Absprache mit dem Vorstand am PC (speichern unter….) oder mit der Hand ausgefüllt werden. Der Aufnahme- und der Pachtvertrag ist in 2-facher und der Kaufvertrag in 3-facher Ausführung auszudrucken.
Selbstverständlich sind gedruckte Formulare auch bei allen Vorstandsmitgliedern erhältlich und gemeinsam auszufüllen.

Bringen sie die ihre Unterlagen und ihren Personalausweis zum vereinbarten Termin mit.

 

Zum Pächterwechsel verweise ich auf den §3 Absatz 10 unserer Satzung:

Ein Pächterwechsel wird nur rechtskräftig, wenn gegenüber dem Vorstand folgende schriftlichen Voraussetzungen erfüllt sind:

    • Der Pächter muss eine gültige Wertermittlung, nicht älter als 6 Monate, vorlegen.
    • Der Pächter hat vor den Verkauf der Parzelle, seinen Austritt als Vereinsmitglied dem Vorstand schriftlich, mit Angabe zu welchem Termin anzuzeigen.
    • Der Pächter hat die Kündigung seines Pachtuntervertrages mit Termin schriftlich dem Vorstand anzuzeigen.
    • Die einmalige entrichtete Erschließungsgebühr in Höhe 180,00 € verbleiben auf dem Vereinskonto. Der Pächter hat diesen Betrag über seinen Kaufvertrag vom Käufer einzufordern.
    • Der Pächter darf vor Abschluss des Kaufvertrages keine offenen, finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Verein haben.
    • Alle festgelegten Pflichtarbeitsstunden müssen vom Pächter (Verkäufer) vor den Pächterwechsel geleistet oder abgegolten sein.
    • Vor den Pächterwechsel muss der Käufer im Besitz eines vom Vorstand bestätigten Mitgliederantrages und Pachtvertrages sein.
    • Der Kaufvertrag zwischen Pächter (Verkäufer) und Neupächter (Käufer) ist nur rechtskräftig, wenn dieser zeitgleich vom Vorstand bestätigt ist.

 

(1311)


Kommentare

Downloads — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar